in Bits & Bytes

Hilfe ein Virus!

Eigentlich liegt dieses Erlebnis schon lange zurück. Da es aber zu meinen Highlights gehört, muss es hier rein:

Eines Tages bekam ich einen Anruf von einer Kollegin die in einer kleinen Niederlassung von uns arbeitet. Sie war ziemlich nervös und berichtete von einen Virus der sich in unserem System breit gemacht hatte. Ich fragte sie natürlich was denn passiert war und warum sie der Meinung sei, dass es sich um einen Virus handeln könnte. Sie erklärte mir, dass sich am Tag zuvor alle PCs äußerst merkwürdig verhalten hatten. „Die sind einfach alle ausgegangen“, meinte sie. Das machte mich natürlich schon etwas stutzig. Ich wollte dann wissen ob die PCs alle gleichzeitig ausgegangen waren und ob die Monitore dasselbe gemacht hatten. Dies beantwortete sie mit „Ja“. Ich wollte dann noch wissen ob zu diesem Zeitpunkt denn auch das Licht ausgegangen war. Diese Frage konnte sie auch mit „Ja“ beantworten.  Sie hatte es allerdings vorher noch mit einer weiteren Kollegin abgeklärt und sie fügte noch hinzu, dass die Telefonanlage auch ausgefallen war. Ich habe dann erstmal auf den Kalender geguckt. Aber der 1. April war schon lange vorbei. Ich habe dann sehr selbstbewusst geantwortet, dass es sich wohl kaum um einen Virus handelt sondern doch eher um einen Stromausfall. Sie hat mir allerdings nicht so richtig vertraut und wollte wissen woher ich das so genau weiß, da ich mir die PCs noch nicht einmal ansehen wollte. Ich habe ihr dann versichert, dass wenn es einen Virus geben würde, der PCs, Licht, Telefonanlage, Kühlschränke, Kaffeemaschinen, u.s.w. abschalten kann und das alles auch noch gleichzeitig, ich von diesen Virus bereits gehört hätte. Ich glaube sie hatte mir immer noch nicht so richtig geglaubt.

Naja, es ist bis heute nichts wirklich schlimmes passiert. Außer dass wir seit dem noch einige Stromausfälle hatten 😉

Related Posts

Written By:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.